Automatisierungssysteme - Solaranlagen - Elektro

Elektroinstallation Lars Grützbach stellt sich vor

Präzises Handwerk, eingehende Beratung

Ein interessanter und abwechslungsreicher Beruf sollte es nach Abschluss der Schule schon sein und auch das Handwerk sollte nicht zu kurz kommen.

Von 1991 bis 1995 machte Lars Grützbach dementsprechend eine Ausbildung zum Elektroinstallateur.

Danach arbeitete er 1 Jahr bei der Firma Leibbrand, anschließend von 1996 bis 2004 im Elektrobetrieb Wenzel.

2002 erhielt er nach erfolgreicher Ausbildung seinen Meisterbrief.

Nachdem sein „alter“ Firmenchef Klaus Wenzel, der die Firma 1987 gründete, in den wohlverdienten Ruhestand ging übernahm Lars Grützbach am 01. Oktober 2004 den Elektrobetrieb Wenzel.

Seitdem konzipiert, installiert, wartet und repariert er elektronische Geräte und Systeme aller Art. Verschiedene Lehrgänge über Schutzmaßnahmen, Vorschriften, neue Materialien und Techniken werden turnusmäßig vom Firmenchef und den Mitarbeitern besucht.

Die unterschiedlichen Hersteller von Sprechanlagen und Schaltermaterialien schulen ebenfalls alljährlich die angestellten Elektroniker.

Aufgrund neuer technischer Weiterentwicklungen absolvierte Lars Grützbach einen Lehrgang der Gebäudeautomation KNX.

Im Dezember 2013 wurden die neuen Räume in der Semmelweisstrasse 56-64 bezogen. Inzwischen beschäftigt der Firmenchef 8 Angestellte.